Samstag, 24. Juli 2010

Geburtstagsset

Meine Schwiemu in Spee hatte Donnerstag Geburtstag, und ich hatte mir überlegt dass wir ihr ein Bild von uns zusammen schenken.
Also schnell zu IKEA, nen Rahmen gekauft und dann gings los...
Ich habe ja keine Blumenstanzer, also habe ich noch einmal gefühlte 10.000 Blüten aufgemalt und ausgeschnitten und mich an meine ersten Knüllblumen probiert.






Als die Karte fertig war fand ich, dass sie viel mehr nach einer Kondolenzkarte denn nach einer zum Geburtstag aussieht...
Also habe ich eine aus meinem Vorrat genommen und habe nun für den Notfall immerhin schon mal eine hier liegen ;)
Die Blüten gefallen mir inzwischen auch nicht mehr, da wir das Bild aber am Donnerstag schön überreicht haben, werde ich hier neue, bunte machen und die dann irgendwann nachts austauschen, auf dass sich alle wundern :D
Allerdings bin ich mir noch nicht so recht schlüssig, in welchen Farben ich sie machen will, CS oder Tonkarton in den Farben unserer Klamotten konnte ich hier in Osna nämlich nirgends finden :(

Ich freue mich über Tipps und Kommentare :)

1 Kommentar:

  1. ...hallo,....also, wenn du das nicht mit der Kondolenzkarte geschrieben hättest, hätte ich einfach nur gedacht:-.....eine edle Geburtstagskarte......ich finde sie klasse...ich schaue die ganze Zeit euer Bild an,.....wie wärs mit bunten Brads in den Blüten, in den Farben eurer Kleidung...? Ich glaube die Blüten würde ich lassen, aber eben bunte Brads....liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!