Montag, 28. November 2011

Ein mal über den Basteltisch gewischt...

 ...ein bisschen von meinem heiß geliebten N°3-Gerstaecker, Kleber und Tadaaa: Scrap-Upsycling-Karten :D
 Ich steh ja eh aufs pimpen, zwckentfremden und aufbrauchen, trenne mich auch von kleinen Papierresten eher selten (Man könnte da ja vielleicht noch ein Stanzteil draus machen ;)) und horte einfach alles, also ist Scrapupsycling für mich echt ideal :D
 So bekommen Stanzteile, Reste von Stanzteilen, Papierschnipsel, Bänderreste, Testgetippe auf der neuen alten Schreibmaschine und all die Brads, die ich nicht wieder in ihre Boxen sortiert habe einen ehrenwerten Platz, ich freue mich und auch der ein oder andere Empfänger hat hoffentlich Spaß daran :)
Zeigt ihr mir eure Upsycling-Kreationen?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Sachen!!!
    Jetzt weiß ich endlich, warum ich mehrere Kistchen und Kästchen mit Papierresten hier stehen habe ;)
    Kommt Zeit, kommt bestimmt Scrapupcycling...

    LG
    biba

    AntwortenLöschen
  2. Super cool. Ich habe es auch mit Resten, meist landen die dann auch auf Karten. Aber man knn echt schöne Sachen zaubern.
    Lg Kathie Jo

    AntwortenLöschen
  3. Geniale Sachen was Du hier wieder produziert hast. Ich bin von jedem einzelnen begeistert.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!