Mittwoch, 21. März 2012

Mein Herz schlägt für...

 ..Steampunk!
Da kann ich zum einen meine düstere Ader ausleben (im Herzen bin und bleibe ich wohl doch noch lange Goth, egal wie ich aussehe und was für Musik ich gerade bevorzuge ;)), zum anderen meiner Liebe zu wirren, schrillen Details  nachgehen.
Wie zum Beispiel dem selbst gemachten Stacheldraht aus wunderbar leicht zu biegendem Draht.
 Gefühlte tausend Zahnräder aus unterschiedlichen Metallpapieren habe ich hierfür ausgestanzt und aufgeklebt, nur um sie anschließend mit schwarter Farbe über zu pinseln.
Und weil mein Patenkind sicher irgendwann Piratengeburtstage feiern wird freue ich mich um so mehr, dass Perli mir diese herrliche Cartridge in den USA organisieren konnte :]

Kommentare:

  1. Hallo,

    dein Steampunk-Herz ist richtig cool geworden. Sieht auch nach ordentlich viel Arbeit aus.

    Ich hab mich gleich mal zu deiner Lesering Nr. 100 gemacht. :-)

    Liebe Grüße
    Marlen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilith, Dein Herz ist total klasse geworden! Mich zieht Steampunk auch immer an. Aber irgendwie habe ich bisher nur ein Kärtchen hinbekommen, obwohl ich das Steampunk Sourcebook geschenkt bekommen habe... Keine Ahnung, woran das liegt. Vielleicht brauche ich noch ein bisschen mehr Mut, meine "dunkle Ader" wieder aufleben zu lassen... Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Steampunk vom Feinsten....macht sich auch gut auf einer Männerkarte *zwinker*
    Elly (:o)

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll, ist ja quasi schon "Modern Art" :)
    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilith,
    möchte Dir gern einen Award verleihen, bitte hol ihn Dir hier bei mir ab: http://paperartandco.blogspot.de/2012/04/award.html
    Würde mich freuen, wenn Du hierbei mitmachst.

    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!