Mittwoch, 25. April 2012

Ich kann nicht fangen...

...zählt das wohl als Ausrede, warum ich erst jetzt das Stöckchen aufhebe, dass Steffi mir schon am 28. 2. zugeworfen hat?

Ich mag eigentlich keine Awards, aber dieses 5 Dinge die ihr nicht über mich wusstet und  auch nicht unbedingt wissen wollte! finde ich eigentlich ganz lustig :)
Aber vor lauter Gehuddel bin ich irgendwie nie dazu gekommen, das endlich mal "ab zu arbeiten".

Kommen wir nun also zu den 5 vollkommen unwissenswerten Fakten über mich :D

  1. Ich ärgere mich furchtbar über Unzuverlässigkeit!
    Leute, die zu spät kommen, Sachen zu spät abliefern, die man laufend daran erinnern muss dass man noch Geld oder Sachen von ihnen bekommt, dass sie Termine bekanntgeben sollen, das alles macht mich rasend.
    Um so rasender macht mich, dass ich selbst nicht all zu zuverlässig bin *gnadenlosschäm*:
    Ich rufe meine Familie zu selten an, Schulde noch zwei Mädels Geburtstagspost, vertrödle regelmäßig meine Rechnungen zu bezahlen und habe noch mindestens 7 Bücher hier liegen, die definitiv nicht mir gehören... 
  2. Ich hasse es, wenn frauen mit kindlich-fiepsiger Stimme mit ihren Männern/Freunden/Haustieren reden. Es regt mich auf. Macht mcih wahnsinnig. Und ratet, wie ich mit Wolle rede, wenn ich halbwegs zufrieden mit meiner Welt bin? Oder mit Assam? Genau: mit fiepsig-kindlicher Niedlichstimme und als wäre ich 5 und nicht 25 o0
  3. Ich bin ein absoluter Messie: Pimpbare Sachen, Papiere, Kleinteile für altered Art: alles normal so als Bastler. Aber ich horte auch Kuchenglitter (weil der ja weg ist, wenn man den isst), spannende Lebensmittel, Schulhefte, die ich nie auf brauchen werde und noch zig andere Sachen o0
  4.  Ich hasse telefonieren: man kann dabei nicht noch auf drei Seiten was lesen, Kaffee kochen, pullern oder auch einfach nur bereits getipptes wieder löschen und lieber nicht abschicken...
  5. Ich kann nicht wirklich mit Geld umgehen, habe aber auch nicht wirklich Lust was daran zu ändern: so gern ich auch Geld in petto hätte, ich lebe lieber die ersten zwei wochen im Monat in Saus und Braus und den rest dann eben von Reis mit Ketchup und Käse. Wobei letzteses seit dem ZZusammenziehen mit dem Zuckermann auch nicht mehr nötig ist ;)
Und zu guter letzt: wisst ihr was das schlimmste an Awards und Stöckchen ist? Man muss sie weiter geben!
an wen, frage ich euch!?


Zum Beispiel an Friederike, auch wenn sie grad mitten im Umzugsstress ist, an Biba und  Kerstin, weil ich einfach gern lesen möchte was sie so für unsinnigkeiten von sich geben, an Caro und zu guter letzt an Poksa

Kommentare:

  1. Du willst es wohl genau wissen ... also wirklich 5 total uninteressante Dinge über mich. Na dann werd ich das Stöckchen doch mal fangen ... oder zumindest aufheben. ;)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Wollte nur mal kurz Bescheid sagen: Nach ziemlich genau einem Monat hab ichs jetzt auch mal geschafft, mich um das Stöckchen zu kümmern ;)
    Liebe Grüße,
    Friederike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!