Sonntag, 16. September 2012

Eigentlich...

 ...wollte ich ja ganz was anderes werden.
In meiner Familie wimmelt es nur so vor Erziehern, Lehrern, Sozialpädagogen und sonstigem Philanthropen.
Wie im Praktikumsmini schon nach zu lesen hat es mich auf Umwegen in die Pflege verschlagen, und wer mir jetzt sagen kann wie mein Arbeitgeber heißt bekommt eine Rolle Washi von mir :]
 Das ganze Washi am Rand war im übrigen vor einiger Zeit beim Bekleben eines Zeitschriftenständers übrig und wurde dort abgeschnitten und passgenau aufs LO geklebt :]
Hierbei fällt mir dann auch auf dass ihr die Zeitschriftenständer alle noch nicht gesehen habt...
Aber das muss bis nach meinem Kurzurlaub in Bonn warten :D

Kommentare:

  1. Tja, was soll ich schreiben?
    Deine LOs gefallen mir immer wieder super gut!
    So viel Whitespace zu lassen, wie du, schaffe ich (noch?) nicht.

    Ach ja, ich würde liebend gerne ein Röllchen Washi bei dir abstauben.
    Ich denke, dein Arbeitgeber ist AMEOS ;)

    LG
    biba

    AntwortenLöschen
  2. War das nicht das LKH?

    Ich muss dir einfach mal was sagen: Ich glaube du hast "Dein Ding" gefunden, du hast mega Talent zum scrappen!

    LG Cinni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilith,
    Das ist ein sehr feines Layout von dir :D
    Und der WashiresteRand ist absolut klasse!

    War das das LKH wo es dich letztendlich hinverschlagen hat?
    Auf jeden fall in der Psychatrie auf der Krieseninterventionsstation.

    Gruß und schönen Wochenstart,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, das gefällt mir.
    Ich mag diese Farben.Die Idee, den Doilie erst als Schablone zu benutzen und ihn dann eingefärbt mit aufs Layout zu bringen finde ich richtig gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!