Freitag, 19. Oktober 2012

Potommo!

 Mit diesem Titel habe ich alle Odenwald-Crop-Mädels verwirrt :D
 Wenn bei uns das Essen fertig ist habe ich meist keine Lust queer durch die Wohnung zu laufen um Wolle zu bitten den Tisch zu decken.
Auf meine Rufe "Wooolllleeee", "Eeeessseeeeennn ist feeerrttiiiiigggg", "Tiiischhhh deeeckeeeeennn!!!" kam oft keine Reaktion und irgendwann etablierten wir (in einem Anfall von Kleinkindsprache und guturalen genusslauten) "Nommo Potommo" als Bezeichnung für "Schmeckt super lecker!".
 Wenn das Essen jetzt also fertig ist reiße ich die Wohnzimmertür auf und brülle "Nommo Potommo" oder, kürzer, "Potommo!!" und der weltbeste Wollemann weiß bescheid und kommt aus seinem Kämmerchen :D
Das Journaling handelt, wiedersinnigerweise von unserem gemeinsamen Geburtstag, da mir im Vorfeld gar nicht klar war dass es zu diesem Wort so viel zu sagen gibt :D
Verwendet habe ich im übrigen das herrliche Septemberkit von @IrishTeddy.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!