Donnerstag, 18. Oktober 2012

Zarte Farben

Ich mag gar keine pastellig-pudrig-zarten Farben o0
Aber manchmal sind sie eben so perfekt, dass sogar ich kleines Knallfarbenmädchen mich mit ihnen anfreunden kann :D
Auch wenn man es (leider auch in echt) kaum sieht: auch auf diesem LO habe ich mich mit der Nähmaschine aus getobt und die Journalinglinien auf genäht :]
 Ich bewundere schon länger wie alle Welt nahezu gleiche Bilder versetzt zueinander, identische aufeinander und sonstewie schichtet, und endlich habe ich Bilder gefunden die sich perfekt für so etwas eignen: auf dem einen fehlte mein Kopf, auf dem andren die Beine, wie das in der guten alten analog-kleinformatkamera-Zeit eben war :)
Noch etwas, dass ich auf dem Crop reichlich genutzt habe: Sternchenstanzer und gedoodelte Rahmen und Umrandungen :)

Kommentare:

  1. Also das hat ja eine unglaubliche Wirkung mit diesen beiden Fotos.Toll.
    Auch farblich gefällt mir dein Layout richtig gut.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Der Effekt der Foto-Doppelschichtung hat bei dir aber ne Superwirkung! Könnte nämlich ein Sommer und ein Winterfoto sein... :-D
    Klasse! Die zarte Farbe steht dem LO seeehr gut!
    Liebe Grüße, Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!