Montag, 19. November 2012

Sketch-CJ

 Und noch ein CJ :)
 Im Rahmen der Sketchwoche im dp Forum haben wir uns zu acht zusammen getan und einen kleinen, feinen Kreis zusammen gestellt, in dem wir uns in den nächsten Monaten Sketche nach den Vorgaben der anderen gestalten.
 Ich habe mich mal wieder in meinen aktuellen Lieblingsfarben und mit wildem gestapel und geschichte ausgetobt :)
 Nachdem ich beim Roundabout-Album an der Deutschlandkarte schon allein deswegen verweifelt bin, weil ich keine gefunden habe die meinen Ansprüchen entspricht (Bundesländer markiert, einige großé Städte als Orientierungshilfe eingetragen, sehr schlicht in S/W) habe ich mich selbst vor die Ultraherausforderung gestellt:
 Eine graue Karte auf PP ausdrucken und jedes einzelne Bundesland möglichst genau zuschneiden.
Als dann irgendwann die blaue Tinte alle war gabs nur noch blassrosane Linien zur orientierung. Die Arbeit hat sich zwar durchaus gelohnt und durch die Dymo-Bänder sieht man auch nicht mehr  so viel von dem Massacker, dass in Hessen passiert ist ;)
 Die Reiseroute. Ich habe mal keine Liste gemacht sondern wieder wild mit Twine gespielt :D
 Meinen Eintrag zeige ich euch erst, wenn das Album wieder hier ist.
Die Mädels sollen ja noch was zu entdecken haben :)

Sonntag, 18. November 2012

Traumziele-CJ

In Melas CJ geht es um Traumziele, da sie immer auf der Suche nach neuen Urlaubsorten ist.
Die Bedingung, dass diese Ziele schon bereist worden sein sollen hat mich einen Monat lang verzweifeln lassen.
Es gibt sooo viele Städte, Länder und Orte, die ich gerne sehen möchte, und ich habe durchaus auch schon die ein oder andere schöne Reise gemacht.
ABER: Nicht in den letzten Jahren ;)
Als Kind war ich auf Teneriffa und Fuerte Ventura, mit der Schule in Hastings und Danzig, mit meiner Ma in London.
Aber all das war lange, bevor ich anständige Photos gemacht habe ;)
Und Bilder meiner Klassenkameraden oder von den Wachs-Spice-Girls sind irgendwie nicht so CJ-tauglich :D
Ich war schon drauf und dran, einfach Bilder von London aus dem Internet zu suchen und eben zu beichten, dass ich nur Bilder von besonders tollen Gruftieklamotten und Hello Kitty kram habe, als mir endlich aufging: Ich habe kürzlich eins meiner Traumziele besucht :D
Ich war schließlich nicht (nur) in Heidelberg, weil ich eh in der Nähe war, sondern weil ich dringend da hin wollte :D
Wie passend, dass die Bilder meines Urlaubs kurz darauf in der Post waren :D
 Hinter jedem Bild verbirgt sich ein bisschen Text.
Ich hoffe, Mela freut sich auch über Ziele für Wochenendtrips :D

Samstag, 17. November 2012

Ein paar Kärtchen

 Ich versuche zwischendurch immer mal wieder ein paar der Inspirationen, die ich in 56 Tabs und 720 Lesezeichen  gespeichert habe, um zu setzen.
Die Idee für diese Karte stammt von hier.
 Und dann liegen hier, seit einigen Monaten, angefangene Karten mit den schönen ep Papieren. Papiere sind drauf, es fehlen nur noch ein paar Dekoschnickis :D
 Ein bisschen Bommelband, ein paar Steinchen, einige halbkreise, und Tadaa: zwei weitere Karten fertig :D

Freitag, 16. November 2012

Herbstdeko

 Draußen wird es kaum noch hell, es ist kalt und usselig draußen. Da wird es zeit, die Wohnung gemütlich zu machen.
In der Stadt finden sich immer wieder Kränze aus unbehandeltem Holz. Die sind aber entweder hässlich oder (für meinen geschmack) zu teuer. 
Als mir dann vor einiger Zeit in einem Baum hängend ein etwa 5m langes Gewächs begegnete war klar: ich mach mir einfach selbst einen :D
 Naja, oder zwei, oder drei ;)
 Auf meinen Herbstspaziergängen sammle ich immer wieder kleine, Bunte Erinnerungsstücke. Diese habe ich in einen der Kränze gesteckt oder sie daran gebunden. Nur die Maronenkapseln, die ich am Heidelberger Schloss gesammelt habe, haben keinen Platz darin gefunden und liegen weiterhin in meinem Halstuch in einem der (noch) leeren Regalfächer :D
 Ein kleines Herbssträußchen :)
 Und mit den herrlichen Wachstuchresten, die ich vom Wachstuchverkauf bekommen habe. Neben dem herbstlichen Stücken gabs noch etliche geblümte, gemusterte und Unifarbene Stücke. Leider lässt die Blättergirlande sich im Fenster hängend sehr schlecht photographieren, aber sie sieht so gut aus, dass sogar Wolle begeistert davon ist :)
Und eine entsprechende Weihnachtsdeko ist schon in Vorbereitung, fehlt nur noch der Tevlonfuß für mein neustes Schätzchen ^^

Sonntag, 11. November 2012

Kleine(s) Monster (und unglaublich viele Bilder ^^)

Bei einer meiner ersten größeren Bastelbestellungen gehörte auch  ein Collection-Kit der herrlichen Monsterserie von Sassafrass Lass. Ich hatte keine Ahnung, wann ich es benutzen würde, aber ich wusste: es würde ein Minialbum für einen kleinen Jungen daraus werden.
Und hier ist es nun :)
 Ein wohl eher untypisches Babyalbum, aber überaus angemessen für ein Kind, dessen beiden Elternteile bei der Geburt Wacken-Shirts tragen und der schon an seinem zweiten Tag einen AC/DC Strampler an hat ;)
 Und nun: macht euren Scrollfinger bereit, es folgen knapp 30 Photos der 8x8" großen Innenseiten :D
 Die Basis ist meist mein geliebtes Aquarellpapier, aus dem ich sowohl meine Kartenrohlinge als auch meine Cricut-Probeschnitte als auch nahezu alles andere mache. Oder aber einfach aus doppelseitigem DP oder schwarzen CS.
















 Die Ahnengalerie :D








Na, wie gefällt es euch?^^
Das ist tatsächlich "schon" das dritte Werk, welches ich mit der Cinch gebunden habe ^^