Donnerstag, 21. Februar 2013

*seuftz*

 Hach, ich vernachlässige meinen Blog schon wieder total -.-
Dabei habe ich eigentlich sogar ganz viel Zeit zum Bloggen, ich bin nämlich immer noch krankgeschrieben...
Dabei bin ich fit.
Aber stumm...
Wer mich kennt kann sich das vermutlich kaum vorstellen, aber ich habe in den letzten 10 Tagen vielleicht 7 Sätze gesprochen, drei davon in der HNO Praxis.
Wozu habe ich Mandeln, wenn die da nur faul rumhängen, und sich statdessen mein Kehlkopf und meine Stimmbänder dermaßen entzünden, dass ich kaum einen Ton raus bekomme?o0
Ätzend, wirklich ätzend. 
Da wird einem dann plötzlich bewusst, was alles nicht geht ohne zu reden.
Habt ihr schon mal versucht ein Brotchen oder eine neue Frisur zu bekommen, ohne zu sprechen?
Probiert es ruhig aus: es funktioniert nicht!
Und den Mann alle Telefonate führen zu lassen ist auch nicht wirklich lustig ;)
 Hier kommt nun, gewissermaßen, der Vorgänger dieses LOs.
Inzwischen habe ich mich sowohl mit dem neuen Gefühl in meinen Höänden als auch mit der Verschiebung meines Lebensplanes wirklich gut angefreundet, ich bin mir sogar sicher, dass es gut ist, dass ich meine Weiterbildung erst nächstes Jahr mache.
Aber auch meine Trauer über all das, was meine benötigten OPs mit sich brachten hat ein LO verdient :)
Und mit den poppig bunten Papieren aus dem @Irishteddys Januarkit ist es auch kein bisschen deprimierend, oder?^^

Kommentare:

  1. Ich komme grad im Kopf nicht über dieses Bild hinweg, wie deine Mandeln da faul herumhängen...
    (Ich schmeiß mich weg!)
    Gute Besserung für den Hals und die Stimme.
    Dein Hände Layxouzt finde ich wunderbar.
    Tolles Foto und Jouzrnaling und die Farben sind auch klasse.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, du Ärmste, dich hat es ja richtig böse erwischt.
    Ich hoffe, dass du bald wieder bei Stimme bist.
    Dein LO ist suuperschön. Ein tolles Foto hast du ausgewählt.
    LG
    perli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!